Laura Purcell – Die Stillen Gefährten

„Eine viktoriansche Geistergeschichte“ lautet der Untertitel dieses Romans, den wir im Gothic-Buchclub im April und Mai gemeinsam lesen.

Darum geht es im Buch

England, 1866: Als Elsie den reichen Erben Rupert Bainbridge heiratet, glaubt sie, nun ein Leben im Luxus vor sich zu haben. Doch nur wenige Wochen nach ihrer Hochzeit ist sie bereits verwitwet. Und dazu schwanger.

Elsie bezieht das alte Landgut ihres verstorbenen Mannes. Da ihre neuen Diener ihr gegenüber äußerst reserviert sind, hat Elsie nur die ungeschickte Cousine ihres Mannes zur Gesellschaft.

Zumindest glaubt sie das. Doch in ihrem neuen Zuhause existiert ein verschlossener Raum. Als sich dessen Tür für sie öffnet, findet sie ein 200 Jahre altes Tagebuch und eine beunruhigende, lebensgroße Holzfigur – eine stille Gefährtin …

https://www.festa-verlag.de/die-stillen-gefaehrten.html

Diese Leserunde läuft vom 01.04. bis 31.05.2021


Wie kann ich beim Gothic-Buchclub mitlesen?

Der Gothic-Buchclub läuft über Instagram. Wir lesen einen Monat lang ein Buch und diskutieren über unsere Leseeindrücke in einem Instagram-Gruppenchat. Wenn du mitlesen möchtest, folge einfach meinem Account gothicreads und kommentiere den Beitrag.

Wo finde ich den Roman „Die Stillen Gefährten“?

Die deutsche Übersetzung des Romans ist gerade im Festa-Verlag erschienen. Du kannst sie direkt beim Verlag bestellen – oder du besucht den Buchhandel vor Ort!

„Die Stillen Gefährten“ direkt beim Verlag bestellen.


Ablaufplan

Woche vom 05.–11.04.2021Kapitel 1–4 (S. 4)
Woche vom 12.04.–18.04.2021Kapitel 5–9 (S. 72)
Woche vom 19.04–25.04.2021Kapitel 10–14 (S. 106)
Woche vom 26.04.–02.05.2021Kapitel 15–19 (S. 138)
Woche vom 03.05.–09.05.2021Kapitel 20–24 (S. 167)
Woche vom 10.05.–16.05.2021Kapitel 25–29 (S. 201)
Woche vom 17.05–23.05.2021Kapitel 30–31 (S. 236)
ab 24.05.201Diskussion

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.